Dokumentation

4.1. News
Dieses Modul bietet Ihnen die Möglichkeit, schnell Neuigkeiten oder Berichte auf Ihrer Seite zu publizieren. Das Modul ist Weblog-fähig.



Einstellungen
Grundlegende Einstellungen können unter diesem Menüpunkt vorgenommen werden:
  • Neuigkeiten auf einer Seite
    Legen Sie fest, wieviele News maximal auf einer Seite angezeigt werden sollen.
  • Neuigkeiten im Newsticker
    Legen Sie fest, wieviele News maximal im externen Newsticker erscheinen sollen.
  • Bilder per Javascript anzeigen
    Sie können festlegen, ob Bilder im Newsanhang direkt im gleichen Fenster per Javascript (Web 2.0) angezeigt werden sollen.

    Mögliche Optionen:
    • ja
    • ja, aber nur, wenn der Benutzer angemeldet ist
    • nein, bitte im neuen Fenster

  • Kommentare erlauben
    Dürfen Ihre Webseitenbesucher Kommentare schreiben?

    Mögliche Optionen:
    • ja, lesen und schreiben für alle
    • ja, aber nur, wenn der Benutzer angemeldet ist
    • nein, komplett deaktivieren

  • Nur angemeldete Benutzer dürfen Neuigkeiten lesen
    So können Sie Neuigkeiten vor nicht angemeldeten Besuchern schützen (Geheimes Internet-Tagebuch o.ä.)
  • Text über den Neuigkeiten
    Falls Sie über den Neuigkeiten einen Text wünschen, so können Sie diesen hier eingeben. HTML-Code ist möglich.
  • Trenner im Newsticker
    Wie sollen die Neuigkeiten im Ticker getrennt werden (Komma, Zeilenumbruch o.ä.)
  • Spamschutz durch CAPTCHA
    Dieser Schutz ermöglicht es ihnen, sich gegen Spambots zu schützen. Bevor ein Kommentar eingereicht werden kann, muss ein dreistelliger Text aus einer Grafik in ein Textfeld abgeschrieben werden.

Weiterhin können Sie die Smiley-Farbe definieren (rot, blau, grün, gelb) und festlegen, mit welchem Editor Sie die News schreiben möchten (HTML-Code, WYSIWYG).

Rubriken
Die Neuigkeiten können Sie auf mehrere Rubriken verteilen (Aktuelles, Presse, Internes, ...) Die Standard-Rubrik wird bei der Erstellung neuer Neuigkeiten automatisch ausgewählt.

Aussehen der Neuigkeiten verändern
Das Aussehen eines News-Eintrages in der CMS-Seite wird über ein Template editiert. Es befindet sich im Verzeichnis "module/news" und heißt "newstemplate.html". Die Daten, die Sie über das Adminpanel eingegeben, werden vom CMS in das Template kopiert, d.h. der News-Titel einen festen Platz, der News-Text hat eine feste Position usw.
Daher ist im Template der HTML-Code gespeichert, der für jeden einzelnen Newseintrag als Gerüst benutzt wird. Dabei sind folgende Platzhalter möglich, die jeweils durch zwei Prozentzeichen am Anfang und Ende der Variable gekennzeichnet sind. In diese werden dann die eingegebenen Daten gefüllt:
titelTitel der Neuigkeiten
nachrichtDer Text der Neuigkeit
rubrikRubrikname
urlAdresse zu dieser Neuigkeit
benutzerName des Autors
ratingMöglichkeit, diese Neuigkeit zu bewerten
zeitZeitpunkt der Nachricht
anhangAnhang (z.B. ein Foto)
linkEin eingefügter Link
kommentareLink zur Kommentarfunktion
socialbookmarksLink zu verschiedenen Social Bookmarks Diensten (Mr. Wong usw.)


News
Die Neuigkeiten können freigeschaltet und gesperrt werden. Gesperrte werden nicht auf Ihrer Seite angezeigt. Sie können bei der Erstellung von Neuigkeiten ein beliebiges Datum angeben. Wenn dieses Datum in der Zukunft liegt, wird die Neuigkeit für Ihre Webseitenbesucher erst sichtbar, wenn dieses Datum erreicht ist.

Ein Neuigkeitenbeitrag besteht aus:
  • Rubrik
  • Titel
  • Nachricht
  • Weiterführende Nachricht nach einem Klick auf "Weiterlesen" (optional)
  • Anhang: Foto o.ä. (optional)
  • externer Link samt Titel (optional)
  • Zeitangabe
Außerdem können Sie für News einen Trackback an andere Seiten senden.

Neuigkeiten in der Homepage
Die Neuigkeiten werden auf Ihrer Homepage angezeigt. Es werden immer nur eine gegegebene Anzahl an News angezeigt, bevor die Seite automatisch umgebrochen wird. Kommentare durch Benutzer sind je nach Einstellung möglich.
Direkt integriert ist auch eine Suche, über die bestimmte Neuigkeiten gefunden werden können.

Newsticker
Der Newsticker kann mit einem HTML-Code in jede Webseite eingebunden werden. Diesen HTML-Code erfahren Sie im Adminpanel unter "News, Einstellungen".

Beispiel:


RSS-Feed
Die Neuigkeiten können in einem RSS-Feed ausgegeben werden, so dass diese in einem Newsreader o.ä. angezeigt werden können. Diese Funktion ist deaktivierbar.

« Zurück

 

© 2009-2017 HostOn.de | SSL ist deaktiviert SSL aktivieren | via IPv4
Neuigkeiten
Regeln
Abuse
AGB
Datenschutz
Kontakt
Impressum

Gratis WordPress